Mallorca – Freitagswanderung


11. November 2011

Auf der Halbinsel Formentor

Category: Wanderungen – Folke – 18:55

Freitagswanderung 11.11.2011

Zu gewohnter Stunde trafen sich 11 Narren zu einer besonderen Wanderung. Es ging auf die Halbinsel Formentor, die wir alle nur als „Autobesichtiger“ mit Gästen kennen. Die Fahrt ging auf den Zubringer zum Cap de Formentor bis zu einem Parkplatz an den Häusern der Cala Murta.

Dort führte der Weg durch den Pinienwald in Richtung der Cala. Wir verließen diesen Weg jedoch um unseren Aufstieg zu  dem Coll de la Geneta fortzusetzen. Der Weg geht dann auf den Gipfel über den Grat des Berges. Er ist einigen Steinmännchen ausgewiesen. Der Blick öffnet sich mit zunehmender Höhe über die Berge der Halbinsel Formentor. Das Cap selbst kann man nicht sehen da es durch den Felsen El Fumar verdeckt wird.

Auf dem Gipfel oberhalb des Hotel Formentor machten wir unsere Rast. Der Blick geht weit über die Berge und die Bucht von Pollenca. Auf dieser Seite begannen wir unseren Abstieg. Am Bergfuß haben wir uns dann nach links gehalten um mit einer Umrundung auf unseren Hinweg zu stoßen.

Das Wetter war für den „Narrentag“ ein Traum. Und die Landschaft, die wir nur aus dem Auto kannten war beeindruckend. Ein sehr schöner Wandertag fand nun sein Ende bei einem Cafe in Artà.

Bilder der Wanderung:

Formentor
Alle Bilder der Wanderung runterladen
2011-11-11-Wanderbilder.zip (6,29MB)
Bildgröße: 1024 x 768 px
oder als selbstlaufende Diashow
2011-11-11-Wanderbilder.exe (6,44MB)

Diaschau:

Tags:

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel.

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.