Mallorca – Freitagswanderung


20. August 2010

Puig Alqueria und das Tal von Biniforani

Category: Wanderungen – Folke – 14:47

Freitagswanderung 20.08.2010

Der sommerlichen Wärme geschuldet trafen sich drei Wanderfreunde in Artà um 06:00 Uhr. Ein Gewitter lag noch über der Insel und wir fuhren bei leichtem Gewitterschauer in Richtung Coll de Soller. Den Ausgangspunkt vor dem Tunnel erreichten wir um kurz nach 07:00 Uhr. Es ging hinauf auf einem Wirtschaftsweg, durch sehr gepflegte alte Olivenanbauten.  Hinter den Bergen Son Poc, Son Nassi immer hinauf zum Puig Alqueria.

Den letzten Abschnitt nahmen wir über den Felskamm, als kleine anstrengende Klettereinlage. Der Weg soll auch über den Wirtschaftsweg nach oben führen. Der Ausblick belohnte den anstrengenden Anstieg über die Felsen. Selten kann man von einem Berg soviele unterschiedliche Panoramen sehen. ES LOHNT SICH.

Der Abstieg ging in die landwirtschaftliche Wirtschaftszone in Richtung Biniforani. Ein Felsschlucht mit anschließenden Laubwald gab den Abstieg einen abenteuerlichen Charakter. Er ist bei trockenen Wetter ohne Problem zu schaffen. Nach ca.10 Minuten ging es dann weiter auf Wirtschaftswegen durch die Llosa des Mart in Richtung Biniforani Vell.  Am neu gebauten Wasserspeicher, dann nach Rechts zurück in das Tal wo auch der Ausganspunkt unserer knapp 4 stündigen  Wanderung ist.

Einige Bilder der Wanderung

Tags:

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel.

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.