Mallorca – Freitagswanderung


8. Oktober 2010

Zu den Stränden der Faralló d’Albarca

Category: Wanderungen – Folke – 18:29

Freitagswanderung 08.10.2010

Um 09:00 Uhr trafen sich 8 Wanderfreunde in Artà. Mit zwei Autos ging es in Richtung der Cala Torta. Dort wo die Straße nach rechts, runter zur Cala Torta abzweigt, haben wir die Autos stehengelassen und begannen unsere Wanderung.

Der erste Abschnitt führte uns über das Fincagelände auf direktem Weg zum Morro d’Albarca.  Der Eingang ist immer noch verschlossen und wir mußten die Mauer an geeigneter Stelle übersteigen. Am Turm machten wir unsere erste Rast und nutzten diese, auch zur Besteigung des Bauwerkes.

Von dort ging es auf der Kammlage über den Wirtschaftsweg in Richtung der Fica Albarca. An der Quelle Celada führt der Wirtschaftsweg runter zu den Stränden. Der erste Strand, der Quelle zugehörig, ist schon recht einladend, doch wir wollten eine Bucht weiter „zum Rochen“ . Der Strand dort ist weitläufig und liegt unterhalb der Herberge „s’Arenalet“.

Dort machten wir unsere Pause und nutzen die Zeit zum baden.

Zurück ging der Weg immer an der felsigen Küste entlang, hoch und runter, eine Bucht nach der anderen.  Der Begriff „Luftlinie“ unterstricht hierbei beispielhaft seine Bedeutung. Es war eine recht anstrengende aber sehr schöne Wanderung.

Rolfs Wanderdaten:  6 Stunden und 9 Minuten;    21702 Schritte für 19,1 Kilometer

Wanderbilder:

hier noch die Karte: 11,8 km durch einzeichnen.


Strände von Albarca auf einer größeren Karte anzeigen

Tags:

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel.

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.