Mallorca – Freitagswanderung


22. April 2010

Calicant, bei San Lorenzo

Category: Wanderungen – Folke – 15:25

Freitagswanderung 16.04.2010

Das Ziel war diesmal der Calicant bei San Lorenzo. Der Berg, von 274 m Höhe, sieht so harmlos aus, hat es aber in sich.Die Anforderungen an die Wanderer waren enorm. Nicht nur, daß es selten markierte Wege gab, sondern auch weil wir uns durch bis zu hüfthohem Dissgras und Mastix kämpfen mussten.
Um 9:45 Uhr sind wir von der Finca Calicant gestartet. Foto an dem alten Brunnen. Richtung Osten folgten wir einem Wirtschaftsweg. Normalerweise geht man durch den Torrent, der erschien aber so unwirtlich, daß wir erst links und dann rechts vom Torrent einen besseren Weg gesucht haben -vergeblich- also zurück zum Torrent,  wo wir uns letzendlich durch
Brombeergestrüpp und herunterhaengenden Ästen einen Weg gebahnt haben. Dann ging es weiter am Torrent entlang, den wir dreimal überquert haben. Rechts vom Torrent ging es weiter durch hohes Dissgras. Steinmännchen hätte man hier nicht sehen können, aber kluge Wanderer haben den Weg mit Plastikfähnchen markiert. Auf dem Sattel haben wir Rast gemacht und die schöne Ausssicht auf die Bucht von Alcudia genossen.
Die Wanderung ging weiter immer am Grad entlang. Riesige Schwärme von Mauerseglern begleitetn uns. Als wir den Gipfel erreichten, wurden wir von einem grandiosen Ausblick für unsere Mühen belohnt. Bei ganz klarer Sicht, hätte man ganz Mallorca sehen können.
Der Abstieg führte uns wieder in den Sattel. Nun begann das schwierigeste Stück unserer Wanderung. Zunächst einmal mussten wir durch Stacheldraht über eine Mauer klettern und dann einen steilen Abhang hinunter, durch hohes Dissgras und  Gestuepp. Nach etwa 200 Metern haben wir es geschafft. Ueber einen angenehmen Weg durch Feigen-und Mandelplantagen erreichten wir eine alte Finca und dann die Strasse. Es war nach den Strapazen ein Vergnügen mal ganz locker ausschreiten zu können, durch eine lieblich gruene und bäuerlich geprägte Landschaft.
Um 16:45 Uhr erreichten wir unseren Ausgangspunkt, nach 6 Stunden und 45 Minuten. Ein ganz grosses Lob an die Wanderer, sie waren alle sehr diszipliniert und haben die grosse Bergprüfung glänzend bestanden.

Eure Elisabeth

Bilder der Wanderung

Alle Bilder der Wanderung runterladen

2010-04-16-Wanderbilder.zip (2,25MB)

Bildgröße: 1024 x 768 px

oder als selbstlaufende Diashow

2010-04-16-Wanderbilder.exe (2,33MB)

Tags:

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel.

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.