Mallorca – Freitagswanderung


7. Dezember 2012

Atalaya de de Alcudia, Coll de Baix

Category: Wanderungen – Folke – 18:06

Freitagswanderung 07.12.2012

Heute ,man hör und staune, haben die Männer uns überflügelt, es waren 6und nur 4 Frauen. Verstärkung gab es von 2 Mallorquinern, die sehr erfahrene Wanderer sind und Ihre Insel wie ihre Westentasche kennen. Einer von ihnen ist Spezialist für Höhlen. Leute ,es gibt noch viel zu entdecken ,packen wir es an.

Um 10 Uhr starteten wir von der Eremita de la Victoria und erreichten nach einer Stunde 15 Min. den Gipfel. Unterwegs boten sich schöne Ausblicke auf das Tramuntanagebirge und Formentor. Das Wetter hätte nicht schöner sein können, blauer Himmel, ganz klare Sicht. Oben machten wir unsere erste Pause .2 Ziegen näherten sich uns bis auf ca 5 m, sie wurden offensichlich schon öfter gefüttert. Bei der nächsten Wanderung Möhren oder Brot mitnehmen!

Den Abstieg zum Coll de Baix schafften wir in einer Stunde 15 Min. Hiermachten wir unser Picnic. Barbara hat selbstgebackenen Weihnachtsplätzchen herumgereicht, die ganz köstlich waren. Der Rückweg führte über einen Wirtschaftsweg ,der für uns eine wahre Erholung war ,nach dem schwierigen Abstieg.

Ca um 15Uhr 30 erreichten wir den Hafenvon Bon Aire,wo wir ,draussen sitzend ,unseren obligatorischen Kaffee trinken konnten.
Allen ,die jetzt nach Deutschland fliegen wünschen wir schöne Festtage und einem ein schönes Geburtstagsfest in Wien. Wir anderen werden weiter laufen.
Gesamtgehzeit ca 4stunden 15 Min, Pausen 1Stunde 15 Min.

2012-12-07 Alcudia

Tags:

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel.

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.