Mallorca – Freitagswanderung


4. Dezember 2015

Parc de Llevant zur Finca Aubarca

Category: Wanderungen – Elisabeth – 16:34

Freitagswanderung 04.12.2015

Das Wetter war gestern perfekt. Wir müssen einen guten Draht zu Petrus haben. Heute ist es trüb und kalt. Noch etwas Besonderes , ungewöhnliches, das könnt ihr selbst herausfinden, ich verrate nichts. Nur soviel, schaut Euch die Fotos an.
Um 9Uhr40 gingen wir vom Parkplatz -Parc de LLevant-  in Richtung Fincaruine „Es Verger“. Wir hatten auf der ganzen Wanderung breite Wirtschaftswege und zum Schluß  Straße.
Das hatte den großen Vorteil, daß wir entspannt in die wunderschöne Landschaft blicken konnten und ausserdem auch keine nassen Füße bekamen. Zur Zeit ist es problematisch in die Berge zu gehen, weil das Dissgras naß und die Steine darunter rutschig sind.
Wir erreichten die Finca Aubarca, wo wir die große Pause machten. Der Rückweg in Richtung Artá führte am ehemaligen Steinbruch vorbei, wo scharz-weisser  Marmor abgebaut wurde, den man noch in den Kirchen der Region sehen kann.
Nachdem wir das Tor überklettert hatten, wandelte sich das Bild von der Urlandschaft zur Kulturlandschaft mit historischen Fincas. Am Kreuz machten wir noch eine Fotopause und dann waren wir auch schon an dem Auto, das die Fahrer zum Ausgangspunkt zurückbrachte, wo unsere Autos standen.
Wir wollten in der Bar -San Salvator – einkehren , doch leider hatten wir wieder Pech: geschlossen. So tranken wir unseren Kaffee im Hotel -Sant Salvator-.
Gegzeit: 41/2 Stunden, ganz ordentlich!!!
Pausen :50 Min.
Das nächste mal gehen wir auf Wunsch eines besonderen Herrn ins Orangental.

2015-12-04 Albarca Finca

Tags:

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel.

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.